Nachrichten

11.10.2017

Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft 2018: Zum Fortschritt der Arbeit am Flughafen in Wolgograd

/upload/iblock/20b/20b861f2b8492577689b8fa6f5a03c86.jpg
Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft 2018: Zum Fortschritt der Arbeit am Flughafen in Wolgograd In Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft im Jahr 2018 in Wolgograd International Airport setzt das Projekt „Rekonstruktion des Flughafenkomplexes Wolgograd (2. Stufe“) zu implementieren.

Gegenwärtig werden in der Einrichtung folgende Arten von Arbeiten durchgeführt:
Rekonstruktion der Schürze;
Taxiways Rekonstruktionsnetzwerk (RD-M1; RD-M; RD-B; RD-N);

Wiederaufbau des Entwässerungsnetzes;

Installation von Elementen der Lichtsignalausrüstung (MTR);

die Installation der Objekte des STEP;

das Gerät von Transformatorstationen;

Gerät Beleuchtung und Netzteil Schürze;

das Gerät von Stromversorgungsnetzen;

Gerät Kläranlagen Abfluss und andere. Arten von Arbeiten im Rahmen des Projektes.

Am 9. Oktober 2017 sind 256 Personen an dem Projekt beteiligt. Arbeiter und 63 Einheiten. Techniken. Die Gesamtbebauungsbereitschaft von Flugfeldinfrastruktureinrichtungen beträgt 89%.

Arbeiten auf der Baustelle werden unter Unterprogramm „Zivilluftfahrt“ Föderale Zielprogramm „Entwicklung des Transportsystems Russlands (2010-2020 gg.)“ Durchgeführt und die RF Dekret der Regierung vom 2013.06.20 №518 «Über das Programm der Vorbereitung für die Russische Föderation bei der Weltmeisterschaft im Jahr 2018, Fußball ".

Gebäudesteuerungsfunktionen in der Einrichtung von LLC „Stroykontrol 2018“.

Information zur Verfügung gestellt
FGUP Verwaltung von zivilen Flughäfen (Aerodrome)

Возврат к списку