Top-Management

5

 

CEO der autonomen gemeinnützigen-Organisation Direktion Verkehr der FIFA WM 2018 Russland

Terentiy Mesheryakov

Liebe Freunde!

Die hohe Organisation und Anordnungen der Olympischen Spiele in Sotschi und der Sommer-Universiade in Kasan wurden von führenden Experten hoch geschätzt. Russland hat in laufenden globalen Sportveranstaltungen erfolgreich sein großes Wissen nachgewiesen.

Allerdings ist es erwähnenswert , dass die WM FIFA 2018 würde mit einem großen geografischen Entfernung die erste Sportveranstaltung von einem so hohen Niveau in Russland (3 000 km von der östlichsten zum westlichsten Städte-Organisatoren, Jekaterinburg und Kaliningrad entsprechend die durchschnittliche Abstand zwischen allen einladenden Städten beträgt 600 km.) Eine große Menge an Passagieren (lokalen und internationalen Fans, offizielle Delegationen der teilnehmenden Mannschaften und der FIFA, FIFA-Handelspartner , die Medien und andere Kundengruppen ) werden während WM FIFA transportiert werden 2018 in den elf Austragungsstädten , in vier Zeitzonen befinden und in vier Cluster unterteilt.

Internationale Erfahrung hat bewiesen, dass vorläufige Verkehrsplanung großer Sportveranstaltungen eine Garantie für den Erfolg bietet. Der Verkehr spielt eine entscheidende Rolle Effizienz und die Qualität der Organisation der Weltmeisterschaft FIFA 2018 in Russland bei der Gewährleistung, und viele Besucher ihre Meinung des Gastlandes auf der Grundlage der Verkehrsleistung bilden.

Terentii wurde am 10. August 1974 in Leningrad geboren.

Absolvierte er die Universität Sankt Petersburg Elektro «LETI» im Jahr 1998. Er den zweiten Hochschulabschluss an der Nord-West-Institut für Management der Russischen Föderation Präsidenten Akademie für Volkswirtschaft und öffentliche Verwaltung erhalten. Er studierte auch an Graduate School of Management, Universität St. Petersburg und HEC in Paris.

Terentiy verteidigt eine These für Ph.D. Grad im Jahr 2005. Dann ging er mit Doktor der Wirtschaftswissenschaften im Jahr 2011.

Terentiy auf der Liste der Executive Kandidaten-Pool des russischen Präsidenten im Jahr 2009 gesetzt wurde.

Terentiy lief die Verwaltung von Frunzenskiy Gemeinde und Kronstadt Gemeinde in Sankt Petersburg 2009-2014.

Er leitete die Direktion Verkehr der FIFA WM 2018 Russland im April 2015.